Lasertherapie

 

Ich biete, als eine der physikalischen Behandlungsmöglichkeiten, u.a. auch Lasertherapie an und bin hierfür mit 2 Geräten ausgestattet:

einem Punktlaser der Fa. Bio Medical, welcher auch zur Laserakupunktur verwendet wird sowie einem Flächenlaser für größere Bereiche der Fa. MKW.

 

 

Indikationen für eine Lasertherapie beim Tier sind u.a.:

 

  • Wundheilungsstörungen aller Art
  • frische (OP-) Narben
  • Ödeme
  • Hämatome
  • Satteldruck
  • Hufgeschwür
  • Hufrehe
  • zur Implantateinheilung z.B. bei Kreuzbandriss-Ops
  • Sehnenverletzungen
  • Muskelfaserrisse
  • muskuläre Verspannungen
  • Ekzeme
  • Arthrose
  • Arthritis
  • Frakturen
  • Laserakupunktur (Akupunkturpunkte können durch ein spezielles Programm stimuliert werden)
  • und viele weitere..

 

Zur weiteren Info lesen Sie bitte den Beitrag über die Wirkung von Laserlicht  Welche Wirkung hat Laserlicht?  -  

 

S. hierzu auch das informative Video zur LasertherapieLink zum Beitrag von Tierarzt Dr. Peter Rosin/Berlin