Lasertherapie

 

Ich biete als eine der physikalischen Behandlungsformen u.a. auch Lasertherapie an und bin hierfür mit 2 Geräten ausgestattet:

einem Punktlaser der Fa. Bio Medical, welcher auch zur Laserakupunktur verwendet wird sowie einem Flächenlaser für größere Körperflächen der Fa. MKW.

Mit diesen Geräten arbeiten heutzutage auch Ärzte und Kliniken!

 

 

Indikationen für eine Lasertherapie beim Tier sind u.a.:

 

  • Wundheilungsstörungen aller Art (beschleunigt die Wundheilung!)
  • Bandscheiben-OP
  • frische (OP-) Narben
  • Ödeme
  • Hämatome
  • Satteldruck
  • Hufgeschwür
  • Hufrehe
  • zur Implantateinheilung z.B. bei Kreuzbandriss-OPs
  • Sehnenverletzungen
  • Muskelfaserrisse
  • muskuläre Verspannungen
  • Ekzeme
  • Arthrose
  • Arthritis
  • Frakturen
  • Laserakupunktur (Akupunkturpunkte können durch spezielle Frequenten stimuliert werden)
  • und viele weitere..

 

Zur weiteren Info lesen Sie bitte den Beitrag über die Wirkung von Laserlicht: 

 

- Welche Wirkung hat Laserlicht?  

 

- Orthopädiezentrum Hamburg/zusatzleistungen/lasertherapie

 

S. hierzu auch das informative Video zur LasertherapieLink zum Beitrag von Tierarzt Dr. Peter Rosin/Berlin

 

Aktuell, im Juni 2022 auf der Tierarztmesse: https://deutsche.vetshow.com/pressemitteilung/low-level-lasertherapie-in-der-veterin%C3%A4rmedizin